Fileboom Erfahrungen und Test

Fileboom.me Logo

Der Premium Filehoster Fileboom.me ist seit einigen Jahren eine Filehosting Plattform mit stetig wachsender Userzahl und großer Beliebtheit. Doch hält es wirklich, was es verspricht? Was sind die Vorteile? Und wie sicher und seriös ist das Angebot? Wir haben den ausführlichen Test gemacht und Fileboom mit allen Funktionen und der Premium Zugänge auf den Prüfstand geschickt.

Inhaltsverzeichnis

Fileboom kurz vorgestellt

Fileboom ist ein Premium Filehoster, der sich auf sich auf die sichere Speicherung von Daten spezialisiert hat. Der Anbieter aus Edinburgh, Großbritannien, der seit 2014 den Filehoster Markt aufmischt, bietet nicht nur die Speicherung, sondern auch den Download von Files und Daten an. Fileboom bietet einen kostenlosen Account an. Wer in den Genuss von 5 GB Speichervolumen und einer blitzschnellen Up- und Downloadzeit kommen möchte, dem empfehlen wir das kostengünstige Premiumpaket. Der Filehoster ist konform mit den aktuellsten Sicherheitsstandards und Datenschutzregularien. Die Zahlung erfolgt über PayPal und mit allen gängigen Kreditkarten.

Alle 4 Accounts und Angebote

Premium Zugänge gibt es in 4 Varianten. Die Unterschiede liegen hierbei in der Laufzeit und einem gestaffelten Preis. Bei einer längeren Laufzeit lässt sich deutlich sparen. Die attraktivsten Pakete dürften demnach 90 Tage für $ 41.95 oder sogar die Jahresmitgliedschaft für $ 113.95 sein.

Eine genaue Übersicht zu den Kosten finden Sie hier.

Fileboom Accounts

Fileboom Premium Account im Überblick

Ein Premium Zugang  wird für die meisten Nutzer Sinn machen. Die Vorteile gegenüber dem Standard Zugang bestehen vor allem in der Downloadgeschwindigkeit, der Dateigröße und der Möglichkeit, parallel mehrere Downloads laufen zu lassen. Wir haben für Sie Fileboom Premium getestet und alle Vorteile, Funktionen und Hinweise zur Privatsphäre und der Nutzeroberfläche zusammen gestellt.

Vorteile von Fileboom Premium

Schneller Downloaden
Mit einem Premium Zugang können Nutzer die ungedrosselte Downloadgeschwindigkeit voll ausnutzen. Es liegt zwar derzeit kein neutraler Speed-Test vor, die Raten liegen bei unseren eigenen Anwender-Tests jedoch in der kostenfreien Version bei ca. 50 kb/s und in der Premium Version in einem Bereich zwischen 750 kb/s bis 1.5 Mb/s.

Maximale Dateigröße
Fileboom Premium erlaubt wesentlich größere Dateien im Up- und Download von bis zu maximal 5GB. Bei der kostenlosen Nutzung gibt der Anbieter hier eine Beschränkung auf 500 Mb an.

Download-Manager
Externe Downloadmanager, wie z.B. bei Heise hier zu finden, können problemlos verwendet werden. Auch JDownloader funktioniert sowie die Anwendung unter verschiedensten VPNs und Proxies. Dabei ist allerdings damit zu rechnen, dass die Geschwindigkeit sich verringert.

VPNS mit Proxies im Angebot finden Sie beispielsweise hier:

  • PIA
  • Secure-VPN
  • Nvpn
  • Ovpn
  • Perfect-Privacy
  • Ironsocket
 

Längere Speicherung
Unvollständige Downloads oder inaktive Dateien werden bis zu drei Monate gespeichert, so dass auch bei einer Pause nichts verloren geht.

Mehrere Downloads parallel
Ein gar nicht mal so unwesentlicher Faktor, der für den Premium Zugang spricht: Sie können mehrere Downloads zur selben Zeit starten. In der kostenfreien Version ist dies nicht möglich.

Keine Wartezeit
Im Premium Account entfällt die Wartezeit von 30 Sekunden, bevor ein Download startet. Downloads beginnen also sofort und ohne Verzögerung.

Screenshot Functions of Filehosting

Weitere Funktionen

Upload per FTP und HTTP
Per FTP und HTTP können jederzeit bequem Uploads angestossen werden.

Report-Funktion
Vordefinierte Reports können im Konto abgerufen werden. So haben Sie immer Überblick über vergangene Uploads und Downloads nach Tagen, Wochen und Monaten.

Benutzerfreundlichkeit

Fileboom ist von den Entwicklern auf eine intuitive Nutzerfreundlichkeit gebaut worden. Bewußt wurde auf eine umständliche und unverständliche Nutzerführung verzichtet, so daß man Up- oder Download keine unnötige Zeit darauf verschwendet, das Filehoster Tool zu verstehen.

Anmeldung

Im Gegensatz zu anderen Filehostern wurde auch hier auf Nutzerfreundlichkeit geachtet: Die Anmeldung erfolgt einfach über die Konten von Google oder Facebook. Wer die Konten nicht mit Fileboom verknüpfen möchte, der kann eine beliebige Email Adresse und ein Passwort hinterlegen. Schon gelangt man auf die Nutzeroberfläche, auf welcher man mit dem Datenupload gleich beginnen kann.

Privatsphäre, Sicherheit und Datenschutz

Sicherheit und Datenschutz sind wohl die wichtigsten Gründe, warum man sich für oder gegen einen Filehoster entscheidet. Deswegen haben wir uns diese Aspekte genau angeschaut und mit IT-Experten auf Herz und Nieren untersucht. Fileboom setzt auf die aktuellsten Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien. So sind die Daten auf den Servern von Fileboom absolut sicher gespeichert. Alle Zahlungen sind durch die modernsten Verschlüsselungstechnologien sicher vor dem Zugriff Dritter.

Fileboom Kosten und Zahlung

Die Kosten sind überschaubar. Der Filehoster gilt als einer der günstigsten Lösungen am Markt. Die Kosten reduzieren sich mit längeren Laufzeiten. 3 Tage zum Kennenlernen kosten $ 6.95 und einen ganzen Monat bekommt man für $ 16.95. Mit nur $ 41.95 ist das 3-Monats-Angebot vermutlich für die meisten User das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Für $ 113.95 erhält man ein ganzes Jahr Fileboom Premium Zugang und schneidet damit am günstigsten ab.

Alle Fileboom Premium Accounts im Überblick:

3 Tage

Keine versteckten Kosten
$ 6
95
für 3 tage
  • $ 2.32 / Tag

30 Tage

Keine versteckten Kosten
$ 16
95
für 30 Tage
  • $ 0.56 / Tag

90 Tage

Keine versteckten Kosten
$ 41
95
für 90 Tage
  • $ 0.47 / Tag
Beliebt

365 Tage

Keine versteckten Kosten
$ 113
95
für 1 Jahr
  • $ 0.31 / Tag
Günstig

Fileboom Gutschein und Rabatt

Durch seine übersichtliche Preisstruktur und geringen Gebühren ist Fileboom einer der günstigsten Anbieter auf dem Filehoster Markt. Entsprechend verzichtet der Filehoster auf die Herausgabe von Gutscheincodes oder Rabatte, die andere Mitbewerber wiederum einpreisen. So erhält der User einen transparenten und fairen Preis.

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten

Auf der Anbieterseite werden die gängigen Kreditkarten Visa, Mastercard, American Express aber auch Discover und JCB angeboten. Zudem kann man in Bitcoin bezahlen. Auch lokale Zahlungsmittel sind durch entsprechende Reseller-Verlinkungen abgedeckt, darunter auch PayPal.

Alle Zahlungsmöglichkeiten im Überblick:

Fileboom kostenlos nutzen

Die Basisversion von Fileboom ist kostenlos. Wen ein paar Einschränkungen im Vergleich zur Premiumversion gerne in Kauf nimmt, dem ist die Basisversion zu empfehlen. Die Einschränkungen setzen sich aus folgenden Punkten zusammen:

  • Nur ein Download: Die Basisversion keine parallelen Downloads an
  • Längere Wartezeit: Mann muss ein bißchen warten, bis der Download beginnt, allerdings zur bis zu 30 Sekunden
  • Gedrosselte Geschwindigkeit: Fileboom in der Basisversion ist langsamer as in der Premiumversion
  • Kürzere Speicherzeit: Inaktive Daten werden nur 30 Tage gespeichert
  • Werbung und Captcha-Abfragen: Um die kostenlose Version anbieten zu können, blendet Fileboom Internetwerbung an. Darüber hinaus kommt es regelmäßig zu Captcha-Abfragen
  • Kein Download-Manager: In der kostenlosen Version wird kein Download Manager angeboten.


Wer also ein bisschen mehr Power benötigt, der ist mit der kostenpflichtigen aber günstigen Premiumversion gut beraten.

Support & Kundendienst

Der Kundendienst von Fileboom bietet für häufig gestellte Fragen einen ausgedienten Hilfsbereich, der 95% Prozent der Fragen von Usern beantworten sollte. Sollte das Problem dann doch ein wenig kniffliger sein, kann man sich mit seinem Anliegen direkt an den Anbieter verwenden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Fimeboom sich innerhalb kürzester Zeit mit einer Lösung zurückmeldet. Der Hilfsbereich ist ist under HELP im Footer der Seite zu finden.

Fileboom Alternativen

Es gibt eine sehr lange Liste an unterschiedlichen Filehostern. Da Fileboom aus dem gleichen Hause wie Keep 2 Share stammt, lohnt sich in jedem Fall auch ein Blick auf den „großen Bruder“. Ein weiteres Filehosting Portal des Anbieters findet man unter TezFiles. 

Unser Fazit zu Fileboom

Unsere Erfahrung mit Fileboom ist durchweg positiv. In Sachen Nutzerfreundlichkeit, Preisgestaltung, Sicherheit und Datenschutz hat der Filehoster auf Schottland nicht zu wünschen übrig. Überzeugt hat uns das kostenlose Basispaket, so dass man Fileboom und seine Funktionen in Ruhe ausprobieren kann. Wer eine sehr hohe Downloadgeschwindigkeit und gleichzeitig laufende Downloads benötigt, der ist mit dem Premiumpaket sehr gut versorgt. Gefallen hat uns der einfache Registrierungsprozess sowie die Nutzerfreundlichkeit im täglichen Gebrauch, die auf überflüssige und zeitraubende Gadgets verzichtet. Abgerundet wird das Angebot durch den kompromisslosen Anspruch von Fileboom, Ihren Kunden die modernsten und sichersten Verschlüsselungsprotokolle zu bieten.

Relevante Videos zu Fileboom